Deutsch
English

Nützlinge unter Glas

Trichogramma brassicae/cacoeciae/dendrolimi/evanescens (Schlupfwespen) zur biologischen Bekämpfung von Zünsler/Eulen/Wickler


Verpackung erst am Ausbringungsort öffnen!
Verpackung nicht drücken! Karten nicht öffnen!
Nützlinge umgehend ausbringen!
Gekühlt (8-12°C) 1-2 Tage lagerbar!

So wird's gemacht:

  1. Öffnen Sie die Verpackung erst am Ausbringungsort, so dass schon geschlüpfte Tiere entweichen können! Auch die Umverpackung (Folienbeutel) sollte in den Bestand gelegt werden! 
  2. Innenliegende aufgeklebte und schlupfbereite Trichogramma nicht durch Druck auf das Kärtchen mit dem Fingern verletzen! 
  3. Kärtchen nicht öffnen. Die nur etwa 0,4mm großen Nützlinge finden alleine Ihren Weg aus den seitlichen Schlitzen. Die Nützlinge sind mit bloßem Auge kaum zu erkennen. 
  4. Verteilen Sie die Kärtchen gleichmäßig im Bestand. Bringen Sie ca. 12 Kärtchen je 100m² aus. Bei Befallsherden erfolgt dort eine verstärkte Ausbringung. 
  5. Wiederholen Sie den Nützlingseinsatz individuell je nach Kultur und Befalldruck mehrere Male.

Inhalt: verschiedene Schlupfwespen aufgeklebt auf Kartonkärtchen mit je 500 Stück.
Klima: optimal 23°C bis 28°C, rel. Luftfeuchte 75 Prozent kritisch <15°C, >32°C, RLF <60%.


Schlupfwespen reagieren sehr sensibel auf Umwelteinflüsse, daher kann trotz guter Nützlingsqualität jeder Einsatz mit unterschiedlichem Erfolg verlaufen.