Deutsch
English

Nützlinge im Vorratschutz

Steinernema carpocapsae Asselfrei

Nematoden in Köderfalle

Köderfalle für Asseln (© S&S)

Die Kellerasseln werden vom Köder angelockt und kriechen in die Fallenöffnungen. Während des Aufenthaltes am Köder nehmen sie die Nematoden auf. Der Tod der Asseln tritt nach ca. 7 Tagen ein. Nach 14 Tagen sind in der Regel 80 - 100% der Asseln abgetötet.

Die Falle ist ganzjährig verwendbar und wirkt über einen Zeitraum von drei Wochen.

Steinernema carpocapsae Köderfalle eignet sich zur Bekämpfung von: