Deutsch
English

Integrierbare Mittel

Sie finden in unserem Sortiment Mittel, die bei gleichzeitigen Einsatz von Nützlingen keine oder nur eine geringe Wirkung auf diese haben.

Neudosan® Neu Blattlausfrei

gegen Blattläuse, Weiße Fliegen und Spinnmilben


Oft ist der Schädlingsbefall für einen Nützlingseinsatz schon zu weit fortgeschritten. In solch einem Falle sollte eine Vorbehandlung mit Neudosan® Neu Blattlausfrei erfolgen. Neudosan® Neu Blattlausfrei ist ein auch im Bioanbau zugelassenes Spritzmittel auf Basis von Kaliseife. Erfasst werden Blattläuse, Weiße Fliegen und Spinnmilben. Nützlinge und Bienen werden geschont. Da keinerlei Wirkstoffe an die Luft abgegeben werden, kann Neudosan® Neu bedenkenlos auch im Innenraum eingesetzt werden.

Sofort nach dem Abtrocknen der Pflanzen können die Nützlinge freigelassen werden. Auch bereits vorhandene Nützlinge, die sich in der Verpuppungsphase befinden, werden geschont. Neudosan® Neu Blattlausfrei ist deshalb auch zur "Korrektur" während eines Nützlingseinsatzes geeignet.

Es gibt keine Wartezeit bis zur Ernte.

Bei weichblättrigen Pflanzen (Usambaraveilchen, Weihnachtssterne etc.) sollte zuerst ein Verträglichkeitstest durchgeführt werden.