Deutsch
English

Integrierbare Mittel

Sie finden in unserem Sortiment Mittel, die bei gleichzeitigen Einsatz von Nützlingen keine oder nur eine geringe Wirkung auf diese haben.

Trifolio S-forte

Zusatzstoff für Pflanzenschutz- und Pflanzenstärkungsmittel  

 

  • verbessert den Spritzbelag
  • vermeidet Spritzflecken bei stark schmutzenden Präparaten
  • erhöht Verträglichkeit von Hemmstoffen (CCC720)
  • geeignet für den ökologischen Landbau.

Wirkungsweise: Der ölige Anteil in Trifolio S-forte verzögert das vollständige Antrocknen des Spritzbelags, wodurch besonders systemische Mittel besser in das Blatt eindringen können. Das Tensid sorgt für ein Herabsetzen der Oberflächenspannung der Spritzbrühetröpfchen. Dadurch wird eine gleichmäßige Benetzung der Blattoberfläche erreicht. Hiervon profitieren besonders Mittel mit Kontaktwirkung. Spritzflecken durch stark schmutzende Präparate an Zierpflanzen und Gemüse werden vermieden. Bei der Kombination mit Hemmstoffen wird die Pflanzenverträglichkeit erhöht und Blattaufhellungen werden vermieden.

Anwendung: im Allgemeinen 0,2 bis 0,3 %ig anwenden, d.h. 200 bis 300ml pro 100 Liter Spritzbrühe. Auf Grund der öligen Komponente wird Trifolio S-forte nicht für die Gießapplikation empfohlen.

Sicherheitsdatenblatt zum Download