Integrierbare Mittel

Sie finden in unserem Sortiment Mittel, die bei gleichzeitigen Einsatz von Nützlingen keine oder nur eine geringe Wirkung auf diese haben.

DIPEL ES® Raupenfrei

Buchbaumzuensler Cydalima perspectalis
Buchsbaumzünsler-Raupe (© Schrameyer)

Biologisches Insektizid zur Bekämpfung schädlicher Raupen (Buchsbaumzünsler, Kohlweißlinge ...) im Obst- Gemüse- und Zierpflanzenbau.

Nach der Aufnahme von Dipel ES tritt ein Fraßstopp ein, so dass die Raupen keine Schäden mehr verursachen.

Dipel ES verteilt sich besonders fein auf Blättern und Früchten und sichert in Verbindung  mit hoher Haftfestigkeit (Öldispersion) eine hohe Wirksamkeit.

 

Bitte beachten:

  • Minierende und Gespinst bildende Raupen müssen vor dem Eindringen in die Pflanzen bzw. vor dem Anlegen der Gespinste bekämpft werden.
  • Möglichst die Raupen in jungem Stadium erfassen, da mit zunehmender Größe der Raupen die Fraßfähigkeit und damit die Empfindlichkeit abnimmt.
  • Nach der Behandlung sollten die Temperaturen über mehrere Tage mindestens 15°C betragen.

Zur Befallsbeobachtung (Monitoring) empfhehlen wir Ihnen unsere Buchsbaumzünsler Pheromon Fallen.

 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.