Integrierbare Mittel

Sie finden in unserem Sortiment Mittel, die bei gleichzeitigen Einsatz von Nützlingen keine oder nur eine geringe Wirkung auf diese haben.

Neudomück®

Neudomück 1 Liter

gegen Mückenlarven


Neudomück ist ein selektiv wirkendes Bakterienpräparat aus Bacillus thuringiensis subsp. israelensis, das gegen Stechmücken- und Kriebelmückenlarven in Gewässern sowie als Hygienemaßnahme gegen Trauermückenlarven in Substraten eingesetzt wird.
Die Bakterien geben ein Toxin ab, das schnell zur Zerstörung des Verdauungstraktes und zur Lähmung der Mückenlarven führt. Für Nicht-Zielorganismen stellt der biologische Wirkstoff keine Gefahr dar.